Schön, dass Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Seit 1977 steht die TelefonSeelsorge® Solingen Menschen in Not- und Krisensituationen zur Seite. Es tut vielen Menschen gut, in solchen besonderen Zeiten über ihre Situation zu sprechen. Doch nicht immer ist ein Gesprächspartner zur Stelle. Die TelefonSeelsorge® Solingen bietet die Möglichkeit zu einem vertraulichen Gespräch.

Unter der kostenlosen Nummer 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222, zu jeder Zeit.

Wir reden mit Ihnen zum Beispiel über

  • Lebenskrisen
  • Einsamkeit
  • Konflikte in Familie oder Beziehung
  • Ängste
  • Probleme im Job oder wegen Arbeitslosigkeit
  • Oder andere Themen, über die Sie gerne mit einer neutralen Person reden wollen

Die TelefonSeelsorge® kann Probleme nicht lösen. Aber allein dadurch, dass jemand zuhört, antwortet und nachfragt, erleben sich viele Anrufende anders und entdecken, dass sie mehr Kraft und Möglichkeiten haben, als sie dachten.


Aktuelle Meldungen:

Helfen Sie uns helfen!

Die TS Solingen ganz automatisch unterstützen

Unterstützen Sie gerne die Telefonseelsorge bei Ihrem Einkauf bei "amazon". Amazon spendet 0,5% Ihres Einkaufs an die TelefonSeelsorge Solingen e.V., wenn Sie über https://smile.amazon.de/ch/128-583-86268  einkaufen.

Die Finanzierung der Solinger Telefonseelsorge Solingen e.V. erfolgt ausnahmslos durch Spenden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Vorstand sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns insbesondere, 

  • die Unterhaltung eines Büros mit Telefonanschluss
  • die Ausbildung geeigneter Mitarbeiter/innen
  • die Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter/innen

zu finanzieren.

KrisenKompass - Die Notfall App

Suizidprävention wird digital

Die TelefonSeelsorge Deutschland startet mit dem KrisenKompass eine rein digitale Hilfe für Menschen in der suizidalen Krise. Mit der App erweitert der Verbund das bisherige Angebot und richtet sich damit an drei Gruppen:  

  • Menschen in der suizidalen Krise
  • Angehörige, Kollegen und Freunde, die unterstützen möchten
  • Angehörige, die eine Person durch Suizid verloren haben.